Allgemeine Geschäftsbedingungen


Mit Aufgabe Ihrer Bestellung erkennen Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Genderhinweis: Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in den AGBs die gewohnte männliche Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein.

1. Allgemeines
Die Allgemeinen Geschäftsverbindungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen von Cetin Avci e.U. (im Folgenden „der Verkäufer“) an den Kunden (im Folgenden „der Käufer“). Der Verkauf (Auftrag) zwischen dem Verkäufer

Ungerade C. Avci e.U.
Reinprechtsdorfer Straße 48
1050 Wien, Österreich

und dem Käufer, regelt sich hinsichtlich der Ware und Dienstleistungen, die von dem Verkäufer hergestellt oder in Herstellung gegeben oder von Dritten zugekauft wird (im folgenden die "Waren") nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") unter Ausschluss aller früheren, mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen. Abweichende Vorschriften gelangen nicht zur Anwendung; wir widersprechen solchen hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Für den Auftrag gilt österreichisches, materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Die Vertragssprache ist Deutsch. Erfüllungsort ist Wien.

2. Bestellung und Zustandekommen des Vertrages
Die angegebene Produktpalette auf der Website https://ungerade-wien.myshopify.com stellt eine Aufforderung an den Kunden dar, ein Angebot an die Firma Ungerade C. Avci e.U. zum Kauf eines der im Webshop angegebenen Produkte zu den auf derselben Website angegebenen allgemeinen Geschäftsbedingungen abzugeben.
Alle angegebenen Preise sind in Euro (EUR) und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt). Die Darstellung der Produkte im Webshop ist kein rechtlich bindendes Angebot, sondern stellt einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Die jeweiligen Produktinformationen werden im Detailbereich des Produktes aufgelistet. Die auf der Website dargestellten Waren wurden digital fotografiert und dadurch kann es zu geringfügigen Abweichungen zwischen der Darstellung der Ware und der Wirklichkeit kommen. Solche Abweichungen stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar. Mit der Bestellung der Ware bestätigt der Käufer, über die wesentlichen Eigenschaften der Ware informiert worden zu sein.
Durch Anklicken des Buttons „KAUFEN“ gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren an Verkäufer ab. Unmittelbar nach Eingang der Bestellung erhält der Käufer eine an die von ihm zuvor angegebene Emailadresse eine Empfangsbestätigung über seine Bestellung. Der Verkäufer behält sich vor, das Angebot nicht anzunehmen, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist, wenn der Käufer Rechnungen früherer Lieferungen unberechtigt nicht bezahlt hat, wenn seine Kreditkartenprüfung nicht erfolgreich abgeschlossen wird oder wenn sonst berechtigte Zweifel an seiner Bonität bestehen. Wenn der Verkäufer eine Bestellung nicht ausführen kann, teilt er das dem Käufer umgehend mit.
Der Käufer wird gebeten, seine Bestellung nochmals zu kontrollieren, besonders die Wahl der Produkte mit mehrfachen Bestellvarianten (z.B. Clips statt Stecker, mehrere Varianten der Metallfarbe etc.). Solange das Paket nicht versendet wurde sind Korrekturen der Bestellung möglich. Dies ist möglich durch die Kontaktaufnahme mit Verkäufer (per E-Mail, telefonisch oder per Whatts App). Nach dem Versand können keine Änderungen der Bestellung vorgenommen werden.
Die Nutzung der Website bzw. die Inanspruchnahme des Online-Shops ist nur geschäftsfähigen, volljährigen und natürlichen Personen gestattet. Die Nutzung erfolgt eigenverantwortlich. Der Käufer garantiert, seine wahre Identität und nur richtige Daten bekannt gegeben zu haben und beim Zustandekommen einer Bestellung, volljährig und geschäftsfähig zu sein.

3. Preise und Versand
Alle Verkaufspreise verstehen sich inklusive österreichischer gesetzlicher Umsatzsteuer.
Der Käufer kann wahlweise die Waren per Vorkasse oder Kreditkarten (Stripe) bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung des Kontos des Käufers mit Abschluss der Bestellung. Nach erfolgter Zahlung bekommt der Käufer eine Zahlungsbestätigung seitens des Verkäufers (bei Zahungsart Vorauszahlung) oder seitens der Partner für die Zahlungsabwicklung (Stripe).
Nach erfolgter Zahlung sendet der Verkäufer dem Käufer eine Rechnung per Post oder Mail an die angegebene Mail- oder Postadresse.
Wenn der Käufer mit der Bezahlung schuldhaft in Verzug geraten sollte, ist die Firma Sanja Junker e.U. berechtigt, Mahngebühren und Verzugszinsen in gesetzlich zugelassener Höhe zu verlangen. Der Verkäufer behält sich vor, bei negativem Ergebnis der Adress-und Bonitätsprüfung nur bestimmte Zahlarten zuzulassen.
Nach der Bezahlung via Kredikarte (Stripe)oder Vorauszahlung an das vom Verkäufer angegebene Konto, werden alle, sich im Lager des Verkäufers befindlichen Waren, umgehend versendet.
Nachdem Ihre Bestellung versendet wurde, bekommt der Kunde eine automatische Versandbestätigung per E-Mail sowie eine E-Mail seitens der Ö. Post, welche die Sendungsverfolgungsnummer enthält. Mit dieser kann der Kunde sein Paket jederzeit zurückverfolgen.
Die Lieferungsabwicklung kann bis zu einer Woche dauern. Der Versand erfolgt durch die Österreichische Post AG. Innerhalb Österreichs beträgt die Lieferzeit zwischen 2-5 Werktagen. Für international versendete Ware kann die Lieferzeit über 5 Tage betragen. Lieferzeitangaben sind aber unverbindlich. Bei Waren, die sich nicht in Lager befinden und bestellt werden müssen, erfolgt die Aussendung an den Käufer unverzüglich nach Erhalt der Ware.
Sollte es aus anderen organisatorischen Gründen (z.B. urlaubsbedingt) zu längeren Lieferzeiten kommen, werden die Kunden darüber auf der Webseite informiert.
Die Standard- Versandkosten für Österreich und Ausland sind auf der Webseite angeführt und werden im Warenkorb separat und sichtbar ausgewiesen. Die Versandkosten werden für die Gesamtbestellung in Rechnung gestellt. Alle Paketsendungen sind seitens der Österreichischen Post bis zu einem bestimmten Wert versichert: in Österreich bis 510,00 EUR und im EU- Ausland bis 100,00 EUR. Sollte der Kunde eine andere Versandart wünschen, so muss er diese Kosten selbst übernehmen.
Die Kosten der Verpackung trägt im Standard-Fall der Verkäufer. Bei einer eventuellen Rücksendung ist dieselbe wiederzuverwenden. Sollte der Kunden eine andere Art der Verpackung wünschen, so muss er die Kosten selbst übernehmen.
Beim Versand in Nicht-EU-Staaten können zusätzliche Abgaben wie Zölle, Steuern etc. anfallen. Diese werden beim Grenzübertritt vom jeweiligen Staat eingehoben und können deshalb nicht von Sanja Junker e.U. übernommen oder erstattet werden.

4. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.

5. Gewährleistung
Bitte kontrollieren Sie die Lieferung umgehend nach ihrem Erhalt!
Alle Paketsendungen sind seitens der Österreichischen Post versichert: in Österreich bis zu einem Wert von 510,00 EUR und im EU-Ausland bis 100,00 EUR).
Sollten gelieferte Artikel Transportschäden aufweisen, setzen Sie sich bitte binnen 48 Stunden mit uns in Verbindung und dokumentieren Sie den Schaden so gut wie möglich. Nach Ihrer Benachrichtigung erstellen wir eine Schadensmeldung, welche spätestens 7 Tage nach Zustellung (ausgenommen Sonn- und Feiertage), der Österreichischen Post AG zu übermitteln ist.
Der Käufer hat bei beschädigter Ware den Anspruch auf eine neue Ware im Wert des Kaufpreises. Die Kosten des Versandes der Ersatzware trägt der Verkäufer. Nur in dem Fall, dass die Ware nicht verfügbar sein sollte oder kein Ersatz möglich ist, wird dem Käufer der bezahlte Preis inkl. eventuell geleisteter Versandkosten vollständig erstattet.
Geldersatz wird auch dann geleistet, wenn es sich um eine Falschlieferung durch den Verkäufer gehandelt hat und die Ware nicht durch eine gleichwertige ausgetauscht werden kann.


6. Haftung
Der Verkäufer haftet gegenüber Unternehmern nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, nicht jedoch für leichte Fahrlässigkeit. Gegenüber Konsumenten wird die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ebenfalls ausgeschlossen. Jegliche Haftung, mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz, ist auf die Höhe des Kaufpreises der Ware begrenzt. Der Verkäufer gewährleistet, dass die Waren mit den im Auftrag enthaltenen Beschreibungen übereinstimmen. Es kann aber zu bestimmten Abweichungen in Stil, Farbe, Größe oder Finish oder Unregelmäßigkeiten in der Verpackung kommen. Dafür kann keine Gewährleistung/Haftung übernommen werden.

Ansonsten gelten die gesetzlichen Vorschriften. Der Verkäufer haftet jedoch nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind; insbesondere haftet der Verkäufer nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Käufers.

7. Rückgabe- und Widerrufsrecht
Die Zufriedenheit der Kunden ist uns sehr wichtig! Bitte lesen Sie sorgfältig die Rückgabebedingungen.
Der Käufer ist berechtigt, binnen 14 Werktagen nach Erhalt der Ware vom Auftrag zurückzutreten und die Ware ohne Angabe von Gründen an den Verkäufer zurückzusenden. Dieses Rücktrittsrecht gilt nur für Konsumenten im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und nicht für Unternehmer.
Die Frist bei Online Bestellungen von Waren beginnt mit dem Tag des Wareneingangs beim Besteller (§11 Abs 2 FAGG).
Bitte verwenden Sie bei der eventuellen Rücksendung die mitgelieferte Verpackung wieder.
Die Kosten der Rückübersendung sind vom Käufer zu tragen. Retournierte Produkte müssen sich im Originalzustand befinden: Schmuckboxen müssen vollständig intakt sein, Produkte müssen neu und ungetragen sein. Personalisierte Schmuckstücke sind von Umtausch- und Rückgabe ausgeschlossen. Wir empfehlen dringend einen Versand mit Sendungsverfolgungsnummer, da Ungerade C. Avci e.U. im Fall von Verlust des Paketes auf dem Postweg keine Haftung übernehmen kann. Es können keine unfreien Pakete entgegengenommen werden. Rückerstattungen werden mittels der ursprünglich beim Kauf verwendeten Zahlungsmethode durchgeführt.
Alternativ kann die Bestellung auch kostenlos im Geschäft in der Siebensterngasse 54, 1070 Wien binnen 14 Werktagen nach Erhalt der Ware zurückgegeben bzw. die Artikel umgetauscht werden.

Sie können für den Widerruf das beigefügte Muster-Formular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Uns reicht aber auch eine formlose Nachricht per Mail. Sie sind nicht verpflichtet, uns die Gründe der Rücksendung zu nennen, trotzdem wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn wir sie erfahren könnten. Auf diese Art können wir zukünftig unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern.

Der Widerruf ist per Post oder Mail zu richten an:

Ungerade C. Avci e.U.
Reinprechtsdorfer Straße 48
1050 Wien, Österreich

hello@ungerade.at

Der zurückzuerstattende Rechnungsbetrag kann von dem Verkäufer entsprechend gekürzt werden, wenn Artikel durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt, beschädigt oder nicht vollständig sind.

Im Falle eines wirksamen Rücktritts findet eine gänzliche (bei Retouren der gesamten Bestellung) oder eine teilweise Rückerstattung (bei Retouren von Teilbestellungen) statt. Voraussetzung hierfür ist der ungenutzte, sowie wiederverkaufsfähige Zustand der Ware. Sollte dieser nicht erbracht werden, behält sich der Verkäufer vor, die Rückerstattung des Kaufpreises ggf. einzubehalten. Die eventuell ursprünglich bezahlten Versandkosten für die Bestellung werden nur im Fall des gänzlichen Widerrufs zurückerstattet. Das gilt nicht, wenn der Kunde eine besondere Lieferart oder Verpackungsart ausgewählt hat (z.B. Expressversand). In diesem Fall hat der Kunde den Differenzbetrag zur Standardlieferung/Standardverpackung selbst zu tragen.
Bei einer Teil- Retoure werden die eventuell bezahlten Versandkostenkosten nicht zurückerstattet.

Wichtig für die „versandkostenfreien Bestellungen“: Ab einem bestimmten Bestellwert bieten wir eine kostenlose Lieferung an. Falls der Warenwert durch die Teil- Rücksendung unter der Grenze der "versandkostenfreien Bestellung" sinkt, werden die üblichen Versandkosten einbehalten.

Umtausch: derzeit ist es nicht möglich, die Ware online umzutauschen. Dem Käufer steht aber frei, jederzeit eine neue Bestellung zu tätigen und die ursprünglich bestellte Ware zu retournieren. Es ist genauso möglich, bestellte Produkte im Geschäft (Siebensterngasse 54, 1070 Wien) kostenlos innerhalb der Frist von 14 Werktagen umzutauschen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie die bestellte Ware umtauschen möchten.


8. Rückzahlungsabwicklung bei einer Retoure
Sobald die zurückgesendete Ware seitens dem Verkäufer empfangen und kontrolliert wurde, bekommt der Käufer eine Empfangsbestätigung und ggf. eine Gutschrift. Die Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Rücksendung erfüllt werden. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das der Käufer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit ihm wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

9. Verhaltenskodex

Der Verkäufer hat sich in Bezug auf seinen Online-Shop (https://ungerade-wien.myshopify.com) den „OnTrustNet Geprüfter Online-Shop”-Qualitätskriterien von OnTrustNet unterworfen, die unter folgendem Link
https://ontrust.net/shop-guetesiegel-anforderungen
einsehbar sind.